Wasserturm Zwicky Areal Wallisellen ZH

Umbau und Renovation, 2013-2014

 

Der hell verputzte ehemalige Wasserspeicher, der heutige „Wasserturm“,  bestand ursprünglich aus einem schlanken Gebäude, dessen Grundfläche im Südosten zu einem späteren Zeitpunkt verdoppelt wurde. Die erhöhte Lage des Wasserbehälters sorgte für den konstanten Druck im Wassernetz der Seidenzwirnerei im Zwicky Areal. Die relativ kleine Grundrissfläche ist ausreichend für die Einrichtung eines kleinen Zwicky Museums. Sanfte Renovationsarbeiten des Innenraumes und der Einbau einer neuen Stahltreppe schaffen für die Zeitzeugen der Firmengeschichte Platz und Atmosphäre. Der oberste Raum des Turmes kann zudem als Vortragsraum genutzt werden.

 

Zwicky & Co. AG >

Zwicky Areal >