Breitinger-Strasse Zürich-Enge

Umbau, 1988/89

 

Der Dachstuhl eines Wohnhauses aus den 1890er-Jahren in Zürich-Enge konnte ausgebaut und in eine Atelierdachwohnung umgewandelt werden. Dank dieser Umnutzung wird neuer Wohnraum gewonnen sowie ein zusätzlicher Dachbalkon erschlossen. Der Dachstuhl wurde neu konstruiert und definiert einen offenen, lichtdurchfluteten Wohnbereich.