Rotkreuz ZG - Chäsimatt

Qualifiziertes städtebauliches Verfahren, 2016
 

Das Gebiet "Chäsimatt" umfasst knapp 15'000 m² und liegt, hinsichtlich Entwicklung der Kernzone Rotkreuz, an einer städtebaulichen Schlüsselposition. Die unmittelbare Nähe zum sogenannten Bahnhofplatz Rotkreuz Nord mit SBB und Busbahnhof bietet optimale Mobilitätsbedingungen. Der Standort besitzt städtebaulich als räumlicher Abschluss des Bereichs Bahnhof Nord Richtung Westen einen grossen Stellenwert.

Mit einem qualifizierten städtebaulichen Verfahren sollen die Grundlagen für den späteren Bebauungsplan "Chäsimatt" geschaffen werden.