Kleine Färberei Zwicky Areal Wallisellen ZH

Aufstockung und Umbau, 2011-2015

 

Die «Kleine Färberei» steht vor allem wegen ihres Situationswertes innerhalb des Industrie-Ensembles Zwicky unter Denkmalschutz. Die gewerbliche Nutzung im Erdgeschoss soll erhalten bleiben und die Obergeschosse werden zu 3.5- und 4.5-Zimmer Maisonette Wohnungen mit gutem Standard erweitert und ausgebaut. Hier findet in der Tradition des Weiterbauens in Industrierealen eine vertikale Verdichtung statt. Die direkte Lage an der Glatt und die Südwest-Exposition ermöglichen eine hohe Wohnqualität. Die helle Sichtbacksteinfassade besteht wegen der zahlreichen Um- und Ausbauten aus einer Mischung verschiedener Steintypen und Steinfarben und wird im Teil der Aufstockung in dieser Art weiter gebaut.