Wohnhaus Rufena Vals GR

Neubau, 2012-2014

 

Mit Blick über das Tal und das Dorf Vals, liegt der Neubau am bergseitigen Abschluss des Dorfkerns. Das obere Geschoss ist als offener Grundriss konzipiert, vom Eingangsbereich des in den Hang gebauten Einfamilienhauses gelangt man sogleich in die offene Küche, von der es fliessend in den Ess- und Wohnbereich übergeht. Im Sockelgeschoss sind die Privaträume, ein Arbeitszimmer und ein Gästezimmer untergebracht. Die Einbaumöbel, die massgeschneiderte Küche und der Boden sind aus geseifter Ulme gefertigt, die Dachuntersicht aus Weisstanne.